Wie Du Dich leicht von Anderen abheben kannst.

Wie man sich als Webdesigner leicht von Anderen abheben kann.

Es ist nicht besonders schwierig, sich von anderen Webdesignern abzuheben.

Man braucht dazu auch nicht unbedingt die perfekte Positionierung, auch wenn diese sehr hilft und alles einfacher macht.

Nachfolgend ein paar Vorschläge:

Fehlerfreie Website
Die meisten Websites sind voller Fehler, auch die von Webdesignern. Nur ganz wenige Websites merkt man an, dass hier jemand ganz aufmerksam bei der Arbeit war.

Eigenes Video
Faszinierenderweise zeigen sich viele Webdesigner immer noch nicht auf Video. Das ist ein verschenktes Potential, wenn Du sichtbar sein willst.

Authentische Texte
Das Internet ist voller Zombie-Texte. Hab den Mut, lebendig und frei zu kommunizieren. Dann wirst Du als Webdesigner anders wahrgenommen. Und Dein Besucher kann sich leichter mit Dir verbinden.

Eigene Fotos oder Zeichnungen
Auch wenn die Bilddatenbanken gute Bilder anbieten, kannst du dich dennoch mit eigenen Bildern abheben. Mit eigenen Fotos oder mit eigenen Zeichnungen.

Du findest sicher noch mehr Möglichkeiten, wie du dich im Markt positionieren und dich abheben kannst. Schau Dich einfach um und überleg Dir, welche Engpässe es in der Welt gibt.

Besonders interessant und hilfreich sind die menschlichen Engpässe: Beziehung, Gefühle, Gemeinschaft.

Ähnliche Blog-Beiträge

Markus Bühler - WordPress Webdesigner
Markus Bühler bloggt hier über alles, was dich als WordPress Webdesigner erfolgreich macht.
Scroll to Top